Wie wir Transparenz herstellen und das Projekt nachvollziehbar in die Öffentlichkeit bringen

Hier stellen wir Ihnen unsere Produkte und Dienstleistungen vor. Diese Seiten werden stets aktuell gehalten. Sollten Sie trotzdem einmal nicht finden, was Sie suchen, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf – wir helfen Ihnen gerne weiter.

Machbarkeitsstudie

Die Machbarkeitsstudie steht am Ende des gesamten Projektes und beantwortet in ausführlicher Form die wesentlichsten Fragen, wie die Zukunftsfähigkeit und Erhaltung der Handlungsflexibilität beider Kommunen in der Zukunft gelingen kann.

Zusammennfassung

Die wesentlichsten Informationen aus der Machbarkeitsstudie werden kurz und knapp auf ca. 10 Seiten präsentiert. Diese werden wir hier online stellen, ausgedruckt zur Verfügung stellen sowie die zusammengefassten Ergebnisse auf den Seiten der Kommunen online stellen.

Flyer

Ähnlich dieser Webseite werden wir in gedruckter Form die relevantesten Informationen zum Projekt in einen Flyer übertragen.

Bürgerbeteiligung

Die Bürgerbeteiligung in diesem Projekt sieht insgesamt acht öffentliche Veranstaltungen vor. Vorgesehen sind demnach vier Veranstaltungen je Kommune. Ziel ist es, alle Einwohner der beiden Kommunen gleichförmig und gleichgerichtet zu informieren sowie zielgerichtet einzubinden.
 

Pressearbeit

Alle wichtigen Informationen und Ergebnisse die im Verlauf des Projektes in die Machbarkeitsstudie einfließen werden, werden auf dieser Webseite, den Webseiten der Kommunen und über die lokalen Pressemedien veröffentlicht.

Digitale Unterstützung

Grundsätzlich sieht das Projektvorgehen keine Kommunikation über social media-Gruppen vor. Vorgesehen ist jedoch digitale Sprechstunden über die gängigen Kommunikationskanäle abzuhalten. Die Termine werden hierzu bekannt gegeben.